Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontaktaufnahme

Samariteranstalten Fürstenwalde/Spree
Stiftung bürgerlichen Rechts

August-Bebel-Straße 1 - 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Stolpersteinverlegung
06.09.2017 14:46

Stolpersteinverlegung

Spuren…. Manche sind verloren, unwiederbringlich, manche wieder gefunden…

Am Mittwoch, den 06.09.17 wurden in Fürstenwalde 7 Stolpersteine an drei Orten verlegt, darunter 2 in den Samariteranstalten. Damit setzen wir ein Zeichen der Erinnerung an Menschen, die in der NS-Zeit verfolgt, abtransportiert und ermordet wurden. Die damaligen Schicksale konnten wir mit der „Arbeitsgruppe Stolpersteine“ durch Recherchen und Kooperationen erhellen. Zu der Arbeitsgruppe gehören Gabi Moser (Arbeitsstelle für Ev. Jugendarbeit) und Guido Strohfeldt (Museum Fürstenwalde).

Verlegte Stolpersteine

Eisenbahnstraße 147

(Fürstenwalde Mitte)

  • EVA FLORA PRAGER
  • JOSEF „JOSSEL“ PRAGER
  • HILDE RUTH HIRSCH
  • WERNER HIRSCH

Langewahler Straße 1

(Samariteranstalten)

  • ERWIN BENDIG
  • URSULA KOWALSKI

Karl-Liebknecht-Straße 61

(Fürstenwalde Nord)

  • FRITZ JULIUS FRIEDLÄNDER

Zurück

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2019 Samariteranstalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf unserer Webseite verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter: Datenschutzerklärung
Akzeptieren