Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontaktaufnahme

Samariteranstalten Fürstenwalde/Spree
Stiftung bürgerlichen Rechts

August-Bebel-Straße 1 - 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagogen/in oder Erzieher/in

Samariteranstalten

Stellenausschreibung Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagogen/in oder Erzieher/in

Die Samariteranstalten Fürstenwalde suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Wohnstätten für Kinder und Jugendliche mit Behinderung und für erwachsene Menschen mit Behinderung in Fürstenwalde und Umgebung zunächst befristet für 2 Jahre Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagogen/in oder Erzieher/in.

Sie

  • haben ein offenes Wesen & Freude an der interessanten und verantwortungsvollen Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • achten darauf, jeden Menschen mit Beeinträchtigung individuell wahrzunehmen und begegnen ihnen mit Respekt und auf Augenhöhe
  • verfügen über ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Koordination
  • arbeiten teamorientiert und engagieren sich gerne
  • verfügen über Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnern und Angehörigen
  • sind bereit im Schichtdienst zu arbeiten
  • sind an der kontinuierlichen Aktualisierung des erforderlichen Fachwissens interessiert
  • Wertschätzung und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen sind für Sie selbstverständlich
  • sind wertschätzend gegenüber christlichen Traditionen

Ihre Fähigkeiten

  • Sie sind Heilerziehungspfleger/in oder Heilpädagoge/in oder Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
  • Idealerweise Kenntnisse & Erfahrung in den Bereichen unterstützte Kommunikation und dem TEACCH-Konzept zur Förderung von Menschen mit Autismus
  • Grundkenntnisse des Qualitätsmanagements GBM & der Sozialhilfegesetzgebung

Ihre Aufgabe

  • Individuelle Wahrnehmung jedes Menschen mit Behinderung und Begegnung mit Respekt und auf Augenhöhe
  • Begleitung und ggf. Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei einer größtmöglichen selbstbestimmten Lebensführung
  • Förderung der sozialen Kompetenz innerhalb und außerhalb der Wohngemeinschaft
  • Verbesserung bzw. Erhalt der individuellen Lebensqualität
  • Anleitung und Beratung zur Schaffung und Erhaltung einer wohnlichen Atmosphäre in den Wohngruppen
  • Planung und Begleitung der Freizeit- und Urlaubsgestaltung
  • Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Fördermaßnahmen in Kooperation mit Angehörigen und anderen beteiligten Berufsgruppen
  • Durchführung von pflegerischen Maßnahmen und medizinischen Verordnungen sowie erforderlichen Arztbesuchen
  • administrative Tätigkeiten

Wir

  • bieten Ihnen eine anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit
  • investieren in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter
  • vergüten nach den AVR Ost des DWBO

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Anfrage und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schnellstmöglich an die Samariteranstalten Fürstenwalde, z.H. der Ressortleiterin Personalwesen, Frau Hübner, Langewahler Str. 70, 15517 Fürstenwalde oder nutzen unser Online Bewerbungsformular.

Zurück

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2019 Samariteranstalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf unserer Webseite verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter: Datenschutzerklärung
Akzeptieren