Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontaktaufnahme

Samariteranstalten Fürstenwalde/Spree
Stiftung bürgerlichen Rechts

August-Bebel-Straße 1 - 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

pädagogisch-therapeutischen Mitarbeiter/in (w/m/d) für das Autismus-Zentrum

Samariteranstalten

Stellenausschreibung pädagogisch-therapeutischen Mitarbeiter/in (w/m/d)

Das Autismus-Zentrum der Samariteranstalten Fürstenwalde sucht aktuell zur Verstärkung seines Teams: eine/n pädagogisch-therapeutischen Mitarbeiter/in (w/m/d) 0,75 VK befristete Krankenvertretung.

Ambulant und mobil in der Region Ostbrandenburg bietet das Autismus-Zentrum Hilfen für Menschen im Autismus-Spektrum sowie ihre Angehörigen. Wir informieren und beraten bei Fragen zum Thema Autismus und helfen bei der Erstellung und Umsetzung der Hilfeplanung.

Diese abwechslungsreiche Aufgabe erwartet Sie
Sie begleiten autistische Kinder, Jugendliche und Erwachsene therapeutisch (i.d.R. zu Hause, in der Schule/Kita oder am Arbeitsplatz), fördern deren individuelle Entwicklung und stehen ihren Bezugspersonen und nahestehenden Institutionen beratend zur Seite. Sie beteiligen sich aktiv an der Vernetzung der Einrichtung vor Ort.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen (Fach-)Hochschulabschluss in Heilpädagogik, Sozialpädagogik, Psychologie bzw. entsprechender Fachrichtungen
  • Idealerweise verfügen Sie über eine pädagogisch-therapeutische Qualifikation und Berufserfahrung speziell in der Arbeit mit Menschen im Autismus-Spektrum
  • Ihre Stärken sind darüber hinaus selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Mit autistischen Menschen kommunizieren Sie sensibel und sind in Lage, Ihre eigene Arbeit zu reflektieren
  • Zeitlich sind Sie flexibel und bereit, auch am späten Nachmittag zu arbeiten
  • Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse B

Samariteranstalten

Wir

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem qualifizierten Team, eine fachliche Unterstützung, die Möglichkeit zu interner und externer Fortbildung und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen unserer konzeptionellen und organisatorischen Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bevorzugt über unsere Hompage an die Samariteranstalten Fürstenwalde, Frau Hübner, Personalleiterin, Langewahler Str. 70, 15517 Fürstenwalde oder per E-Mail an  bewerbung@samariteranstalten.de.

Zurück

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2019 Samariteranstalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf unserer Webseite verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter: Datenschutzerklärung
Akzeptieren