Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontaktaufnahme

Samariteranstalten Fürstenwalde/Spree
Stiftung bürgerlichen Rechts

August-Bebel-Straße 1 - 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Samariteranstalten

Schön, dass Sie uns besuchen.

Auch die Samariteranstalten beteiligen sich an der allgemeinen Corona-Prävention mit einschneidenden Maßnahmen. Zum Schutz der uns anvertrauten Menschen und unserer Mitarbeitenden reduzieren wir in den Wohnbereichen die Außenkontakte soweit wie möglich. Deswegen sind zur Zeit leider keine Besuche im Katharina von Bora-Haus und in den Wohnbereichen für Kinder und Erwachsene möglich. Wir sind uns der Härte dieser Entscheidung bewusst und wissen auch, dass wir uns nicht gegen alles absichern können. Wir wollen aber das uns Mögliche verantwortlich tun und bitten alle herzlich, diese Vorsichtsmaßnahmen zu achten! Alle Veranstaltungen sind abgesagt, auch die Gottesdienste. Seelsorge und Besuche werden von den Pastoralen Diensten in den Bereichen angeboten. Die Schulen sind geschlossen. An der Korczak-Schule konnten am 17. März 2020 noch sehr erfolgreich Prüfungen durchgeführt werden, und Bewerbungen für das Schuljahr 2020/21 werden weiterhin gern entgegengenommen. Genauere Informationen zu den Bereichen finden Sie auf den jeweiligen Seiten unter „Einrichtungen“.

„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“

Dieser biblische Zuspruch aus 2. Timotheus 1,7 bewährt sich gerade jetzt.

Pfarrerin Ulrike Menzel
Samariteranstalten
Theologischer Vorstand.

 

gemeinnützige Stiftung seit 1911

Wir in den Samariteranstalten unterstützen Menschen mit und ohne Behinderung, frei und selbstbestimmt ihr Leben zu gestalten. In unserer Kita, unseren Förderschulen, Wohn- und Arbeitsstätten und unserem Altenpflege-Wohnheim spielen, lernen, wohnen und arbeiten Menschen jeder Altersgruppe. Mit der individuellen Unterstützung und Betreuung, die dazu nötig ist und vielen Angeboten für den individuellen Geschmack. Unsere Korczak-Schule bildet junge Menschen in den Berufen des Sozialwesens aus. Sehen Sie sich um – wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Unsere Einrichtungen

Imagevideo Burgdorf-Schule

Unsere Förderschulen

Lernen mit Freude und modernen Unterrichtskonzepten

Wir möchten Kinder und Jugendliche mit Spaß und Liebe zeigen, was sie alles selbst können. Und bald können werden. In unseren Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung begleiten wir jedes Kind mit individualisierten Konzepten - bis zur Berufsvorbereitung.

» mehr erfahren

Imagevideo Korczak-Schule

Lernende in der Korczak-Schule

Wenn Ihr Berufswunsch im Sozialwesen liegt, empfehlen wir Ihnen unsere Korczak-Schule, unsere Berufliche Schule für Sozialwesen. Als Sozialassisten/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in und Heilpädagoge/in erhalten Sie bei uns eine fundierte, umfassende und spannende Aus- und Weiterbildung. In Theorie und Praxis.

» mehr erfahren

Imagevideo Christophorus–Werkstätten

Lernen für die eigene Perspektive

Lernen ist Veränderung, Befähigung, Aus- und Fortbildung.
In den Christophorus-Werkstätten stehen Ihnen im Förderbereich und der Beruflichen Bildung viele Möglichkeiten in 16 Gewerken und Dienstleistungen zur Verfügung. Auf der Webseite der Christophorus-Werkstätten finden Sie alle Informationen zu einer Beschäftigung und arbeitsbegleitenden Maßnahmen.

» mehr erfahren

Vielfältige Arbeitsplätze

In den Samariteranstalten arbeiten ca. 700 Menschen in ungefähr 45 Berufsbildern…
Das nennen wir "gelebte Vielfalt". Auch Praktika, ein Bundesfreiwilligendienst/ FSJ oder eine Ausbildung zum Altenpfleger/in bieten wir an. Sind Sie interessiert? Dann sind wir neugierig auf Sie!

Zeitschrift Unterwegs – Thema: Ostern belebt
Zeitschrift Unterwegs
Thema: Ostern belebt

Unter dem Thema „Ostern belebt“ konnten wir Bischof Christian Stäblein gewinnen einen Gastkommentar zu schreiben. Weiterhin erfahren Sie etwas über ein katholisch-evangelisches Gespräch unserer Mitarbeiterinnen sowie über den langen Weg einer Bewohnerin des Katharina von Bora-Altenheimes von völliger Unselbstständigkeit hin zu großer Selbstständigkeit, von großer Unruhe und Verzweiflung hin zu Zufriedenheit.

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2020 Samariteranstalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf unserer Webseite verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter: Datenschutzerklärung
Akzeptieren