Einrichtungen

Unsere Einrichtungen

Die Struktur aller Bereiche in den Samariteranstalten orientiert sich an den Bedarfen der Menschen, die hier leben, lernen, arbeiten oder ihren Lebensabend verbringen. Neben der persönlichen und individuellen Betreuung ist uns ein Aspekt besonders wichtig: die enge Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Einrichtungen und der bereichsübergreifende Austausch. So können wir Kinder und Jugendliche in den Wohnstätten und Förderschulen umfassend begleiten, den Übergang in den neuen Lebensabschnitt als Erwachsene vorbereiten oder Berufsschüler*innen den Sinn und Zweck ihrer Ausbildung praxisnah und empathisch vermitteln. Erwachsene Bewohner*innen treten sanft in ihren wohlverdienten Ruhestand ein – und kennen sich weiter in ihrer vertrauten Umgebung aus, auch wenn sie „ihre“ Werkstatt nun nur noch besuchen – als Rentner eben.

Diese sanften Übergänge mit vertrauten Abläufen, bekannten Gesichtern, vertrauten Wegen und Höhepunkten im Alltag und im Jahresverlauf unterstützen die veränderten Begebenheiten positiv, nehmen Ängste und machen Freude.

Menschen haben spezielle Wünsche, unterschiedliche Bedarfe und es gibt diverse Anforderungen. Über die Jahrzehnte haben sich in jeden Bereichen fachliche Schwerpunkte und differenzierte Konzepte entwickelt. Sind Sie neugierig? Dann klicken Sie sich durch die Einrichtungen und lernen uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2021 Samariteranstalten
Es werden notwendige Cookies und YouTube Videos geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, Datenschutz-Bewerbungsdaten und unserem Impressum.