Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontaktaufnahme

Samariteranstalten Fürstenwalde/Spree
Stiftung bürgerlichen Rechts

August-Bebel-Straße 1 - 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Einsatz und Hilfe

Samariteranstalten

Spenden

Die Samariteranstalten unterstützen Kinder, Menschen mit Behinderung und alte Menschen darin, selbstbestimmt ihre unveräußerliche menschliche Würde lebendig gestalten zu können. Ein „Dach über dem Kopf“, „Essen und Trinken“, fachliche Assistenz sind durch gesetzliche Finanzierung getragen. Wenn es aber Lebensqualität geben soll – durch Malgruppen, einen Chor, ein Sportgerät, eine kleine Urlaubswoche für Kinder . . . - wenn es also um Kleinigkeiten und große Möglichkeiten der Lebensqualität gehen soll, dann sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Spendenaufruf

Bewegung an frischer Luft – das tut allen Menschen gut. Selbst aktiv zu werden, nicht in der mitunter sehr kleinen, eigenen Welt zu verharren.

Auch dass sollten wir wissen: Für manch einen, der in den Samariteranstalten sein Zuhause gefunden hat, ist und bleibt der Schritt nach draußen hochgradig angstbesetzt. Wenn überhaupt, ist das nur mit Begleitung möglich.

Zwei ganz verschiedene Fahrräder unterstützen die guten Ideen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Eine Rickschar: vorne auf bequemen Sitz wie einem Sofa nimmt der Bewohner des Altenpflegeheimes oder der Wohnstätte Platz und wird zu einer Fahrt durch Wald und Feld eingeladen. Vorteil: Die Reisenden sind an der frischen Luft, sammeln viele Eindrücke und können ohne Anstrengung genießen. Ein solches Rickschar ist bereits im Einsatz.

Ein zweites, ganz anderes Rad möchten wir gerne anschaffen: Hier sitzen Bewohner und Mitarbeiter nebeneinander, beide müssen „trampeln“ und der Mitarbeiter hat den Bewohner jederzeit im Blick. Ein solches Rad, das sehr kostspielig ist, möchten wir sehr gerne anschaffen. Insbesondere für die Bewohner im Haus Lydia, Menschen mit Autismus-Spektrums-Störungen.

Durch Ihre Spende haben Sie viele gute und wichtige Projekte für die Menschen in den Samariteranstalten unterstützt: jährliche Urlaubsfahrten für die Kinderwohnbereiche sind ohne ihre Hilfe nicht denkbar!

Ihre Zuwendung geht ohne jeden Abzug direkt zu den Bewohnerinnen und Bewohnern.

Haben Sie sehr herzlichen Dank!

Spendenkonten

Sparkasse Oder-Spree
BLZ: 170 550 50
Konto-Nr.: 3010134966
IBAN: DE9617055050 3010134966
BIC: WELADED1LOS

KD-Bank e.G. Bank für Kirche und Diakonie
BLZ: 350 601 90
Konto-Nr.: 1550113011
IBAN: DE7335060190 1550113011
BIC: GENODED1DKD

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2018 Samariteranstalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf unserer Webseite verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter: Datenschutzerklärung
Akzeptieren