Gefühl und Verständnis

Posen/Bethanien

Profil des Wohnangebots

Die Häuser Posen und Bethanien sind eine miteinander verbundene rollstuhlgerechte Einrichtung mit Fahrstuhl, in denen jeweils 3 heterogene Wohngruppen mit je 9 bis 11 erwachsenen Bewohnern leben. Alle Wohngruppen sind mit einer modern ausgestatteten Küche, Wohnzimmer, Pflegebäder sowie entsprechenden Hilfsmitteln sehr gut aufgestellt.

Alle Bewohner/innen, selbstverständlich auch mit einer Schwerstmehrfachbehinderung, können hier ab dem 18. Lebensjahr bis ins hohe Alter im vertrauten Wohnumfeld betreut werden. Jeder wohnt hier in einem Einzelzimmer, welches individuell und gemütlich eingerichtet ist.

Im Haus Posen wohnen 29 Bewohner in 3 Etagen. Das Haus bietet in der ersten 1. Etage neben der Wohngruppe eine separate, moderne Zweiraumwohnung für Bewohner/innen, die mit assistierender Begleitung ein eigenständiges Wohnen wünschen bzw. lernen wollen. In der 2. Etage stehen den von uns betreuten Erwachsenen zwei Küchen zur Verfügung. Damit werden ihnen eine Differenzierung, individuelle Anleitung und Begleitung bei der Mahlzeitvorbereitung und während der Mahlzeiten ermöglicht.

Im Haus Bethanien leben ebenso 29 Bewohner auf 3 Etagen. In der 1. Etage bietet dieses Haus einen separaten Rückzugs- und Snoezelraum. Die 2. Etage verfügt neben der Wohngruppe von 6 Bewohnern über eine separate Wohnung, in der 4 weitere Bewohner mit assistierender Begleitung selbständig leben.

Lage des Hauses

Die Häuser Posen und Bethanien gehören mit dem Anbau der Kirche zu den ältesten Gebäuden der Samariteranstalten. Diese liegen im Zentralgelände der Einrichtung in Fürstenwalde Süd.

Der begrünte Innenhof mit altem Baumbestand lädt durch vielfältige Sitzgelegenheiten zum Verweilen und zu unterschiedlichen Freizeitaktivitäten ein. In unmittelbarer Umgebung befinden sich diverse Einkaufsmöglichkeiten. Das Stadtzentrum ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Auf Wunsch kann auch der Bus genutzt werden, der direkt vor dem Gelände hält.

Tagesgestaltung

Ein Teil der Bewohner/innen arbeitet in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Wem dies aus persönlichen Gründen nicht möglich ist, kann die interne Tagesgestaltung direkt auf dem Zentralgelände besuchen.
Für Senioren bieten wir eine gezielte Betreuung an, die den Bedürfnissen der älteren Generation entspricht.

In unserem Freizeitwerk kann jeder nach Angebot und Interesse außerhalb der Wohngruppe an in- und externen Freizeitaktivitäten teilnehmen. Des Weiteren steht in diesen Räumlichkeiten u.a. ein Wasserbettraum zur individuellen Nutzung/ Entspannung zur Verfügung. Höhepunkte sind u.a. unsere internen jahreszeitlichen Feste, Urlaube und Ausflüge sowie das Begehen der christlichen Feiertage.

Impressionen Posen/Bethanien

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2021 Samariteranstalten
Es werden notwendige Cookies und YouTube Videos geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, Datenschutz-Bewerbungsdaten und unserem Impressum.