Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontaktaufnahme

Samariteranstalten Fürstenwalde/Spree
Stiftung bürgerlichen Rechts

August-Bebel-Straße 1 - 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Korczak-Schule

... weil das Miteinander zählt
Berufliche Schule für Sozialwesen - Leichte Sprache

Berufliche Schule für Sozialwesen

Video der Korczak-Schule ansehen

Die Korczak-Schule

Die Korczak-Schule ist
eine Berufs-Schule für Sozialwesen.
Unsere Schüler lernen hier,
wie man gut mit anderen Menschen arbeitet.
Zum Beispiel in der Pflege.
Eine Behörde vom Staat hat uns geprüft.
Wir machen als Berufs-Schule gute Arbeit.
Das heißt:
Seit dem Jahr 1990 ist die Korczak-Schule
staatlich anerkannt.

Die Korczak-Schule ist im Bundesland Brandenburg.
Sie gehört zu den Samariteranstalten Fürstenwalde.

Hier bekommen Sie mehr Infos,
was an unserer Schule gerade los ist.
Zum Beispiel Infos über unsere Projekte.

Die evangelische Kirche in Berlin, Brandenburg
und in der schlesischen Oberlausitz hat uns geprüft.
Wir machen als Berufs-Schule gute Arbeit.
Unsere Schule passt zur evangelischen Kirche.
Das heißt:
Wir sind als evangelische Schule anerkannt.

Ausbildungsgänge

An der Korczak-Schule bilden wir in folgenden Berufen aus:

Infos über die Ausbildungen

Wir halten uns an alle Regeln,
die auch für Schulen vom Staat gelten.
Unsere Prüfungen und Zeugnisse sind
wie bei den Schulen vom Staat.
Das ist uns wichtig:
Unsere Schüler sollen wichtige Dinge
für den Beruf gut lernen können.
Aber wir reden nicht nur über den Beruf.
Die Schüler sollen auch
viele Dinge aus dem Beruf selber machen.
So lernen sie den Beruf noch besser.

Wir machen die Arbeit in der Berufs-Schule
schon lange und sehr gut.
Wir sind eine sehr gute Schule in Brandenburg.

Unsere Schule heißt Korczak-Schule,
weil das der Name von Janusz Korczak war.
Er hatte früher viele gute Ideen
für die Arbeit in einer Schule.
Wir planen unsere Arbeit auch
mit Ideen von Janusz Korczak.

In unserer Schule

  • achten wir auf alle Schüler.
  • gibt es alle wichtigen Themen für die Berufe.
  • machen die Schüler auch
    Dinge aus dem Beruf selbst.

So arbeiten wir:

  • Jeder Schüler kann gut lernen und arbeiten.
  • Jeder bekommt die Beratung,
    die er braucht.
  • Jeder bekommt die Hilfe,
    die er braucht.

Das wollen wir von den Schülern:

Sie haben in ihrer Arbeit
viel mit Menschen zu tun.

Einige Menschen brauchen viel Hilfe,
Schutz und Pflege.
Unsere Schüler sollen gut
mit diesen Menschen umgehen.

Unsere Schüler sind oft
in anderen Einrichtungen.

Da machen sie selbst die Arbeit.
Wir reden immer mit den Einrichtungen
über die Arbeit.

So können sich alle Mitarbeiter verbessern:

  • Im Beruf
  • Als Menschen.
  • Im Umgang mit anderen Menschen.

Seit wann gibt es die Berufs-Schule?

Es gibt die Berufs-Schule seit dem Jahr 1969.
Aber früher war sie eine Ausbildungsstätte
von der Diakonie.
Im Jahr 1989 war die Wiedervereinigung
in Deutschland.
Dann wurde aus der Schule eine
evangelische Schule für Heilerziehungs-Pflege.

Seit dem Jahr 1992 heißt die Schule Korczak-Schule.
Der Name ist von Janusz Korczak.
Janus Korczak hat von 1878 bis 1942 gelebt.
Er hatte früher viele gute Ideen
für die Arbeit in einer Schule.
Seit dem Jahr 2005 kann man in der Korczak-Schule
erschiedene soziale Berufe lernen.

Wir sind Mitglied in Gruppen und Verbänden

Die Korczak-Schule ist Mitglied
in vielen Gruppen und Verbänden.
Wir reden in den Gruppen und Verbänden
über die Arbeit und arbeiten zusammen.

Mit diesen Verbänden arbeiten wir zusammen:

Hier sind wir Mitglied:

  • Bundesarbeitsgemeinschaft
    der Ausbildungsstätten für Heilerziehungspflege.
    Der kurze Name ist: (BAG HEP e.V.)
  • Ständige Konferenz von Ausbildungsstätten
    in der Bundesrepublik Deutschland.
    Der kurze Name ist: (STK)
  • Bundesverband evangelischer Ausbildungsstätten
    für Sozialpädagogik.
    Der kurze Name ist: (BeA)
  • AFET – Bundesverband für Erziehungshilfe e.V.

Impressionen

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2020 Samariteranstalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf unserer Webseite verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter: Datenschutzerklärung
Akzeptieren