Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kontaktaufnahme

Samariteranstalten Fürstenwalde/Spree
Stiftung bürgerlichen Rechts

August-Bebel-Straße 1 - 4
15517 Fürstenwalde/Spree

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Unterstützung und Entwicklung

Wichern-Schule - Leichte Sprache

Wichern-Schule

Die Wichern-Schule ist eine Förderschule
für Kinder mit geistiger Behinderung.
Eine Behörde vom Staat hat geprüft,
dass wir als Förderschule gute Arbeit machen.
Das heißt:
Die Wichern-Schule ist staatlich anerkannt.

Die Schule ist in der Stadt Forst in der Lausitz.
Hier gibt es viel Natur.
Die Schule ist in der Nähe von der Innenstadt.
So kann man hier viele Angebote mitmachen.

Die Räume und Möbel in der Schule sind modern.
Wir haben hier viel umgebaut und neu gebaut.
Die Schule ist für 80 Schüler.

In der Schule gibt es Fach-Räume für

  • Hauswirtschaft.
  • Werken.
  • textiles Gestalten.
  • Töpfern.
  • Computer.
  • In der Schule gibt es auch
  • einen Snoezelen-Raum.
  • 2 Therapie-Räume für Logopädie und Physiotherapie.

Jede Klasse hat 2 Klassen-Räume.

Die Schule hat

  • ein Mehrzweck-Gebäude.
    Hier machen wir verschiedene Angebote.
  • einen schönen Spielplatz.
  • einen Garten der Sinne.
    In so einem Garten gibt es Dinge,
    die man hören, sehen, riechen und fühlen kann.
  • einen Wasserbereich im Garten der Sinne.

In der Nähe von der Schule ist eine Schwimm-Halle.
Hier gehen die Schüler jede Woche schwimmen.
Die Schule hat eine eigene Sport-Halle.
Hier machen die Schüler Sport-Unterricht.

Pläne für unsere Arbeit in der Schule

Alle Schüler mit Behinderung sollen
bei uns gut lernen können.
Wir haben viele Fachleute und verschiedene Räume.
Wir können mit allen Schülern so arbeiten,
wie sie es brauchen.

Wir machen für jedes Kind einen Plan.
Im Plan steht

  • wie wir dem Kind helfen.
  • was das Kind lernen muss.

Wir halten uns dabei an Regeln
vom Bundesland Brandenburg.
Aber wir machen die Arbeit in unserer Schule so,
wie sie für alle passt.

Zur Wichern-Schule gehört auch
die Wichern-Wohnstätte.
Hier können die Kinder wohnen.
So können auch Kinder bei uns zur Schule gehen,
die aus anderen Bundesländern kommen.

Ganztags-Schule

Die Wichern-Schule ist eine Ganztags-Schule.
Das heißt:
Es gibt hier Mittagessen.
Und es gibt Betreuungs-Angebote,
wenn die Kinder keinen Unterricht haben.

Der Unterricht ist

  • montags bis donnerstags
    von 8 Uhr bis 15:15 Uhr.
  • freitags von 8 Uhr bis 12:30 Uhr.

Unsere Betreuungs-Angebote sind

  • ab 7 Uhr.
  • am Nachmittag bis 16 Uhr.
  • in den Ferien.

Impressionen – Wichern-Schule

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Copyright 2020 Samariteranstalten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf unserer Webseite verwenden. Mehr Informationen finden Sie unter: Datenschutzerklärung
Akzeptieren